powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
gesundheit-heute.de » Krankheiten | Therapie » Krankheiten & Therapie » Männerkrankheiten » Erkrankungen des Penis, sexuell übertragbare Krankheiten

Paraphimose



Häufigkeit


Legende

chronische Erkrankungen:akute Erkrankungen:
sehr verbreitet> 10 %> 25 %
häufig> 2 %> 5 %
mäßig häufig> 0,4 %> 1 %
ziemlich selten> 0,1 %> 0,2 %
selten> 0,02 %> 0,04 %

Paraphimose (spanischer Kragen): Einklemmung der zurückgezogenen Vorhaut im Eichelkranz als Folge einer Phimose, während oder nach dem Geschlechtsverkehr oder seltener infolge eines unsachgemäß gelegten Dauerkatheters, wenn die Vorhaut nicht wieder zurückgestreift wurde. Hoch schmerzhafte Schwellung der Eichel mit Ödembildung, unter Ausbildung eines Schnürrings bei gleichzeitiger Unterbrechung der Blutversorgung.

Wann zum Arzt

Sofort (nachts und am Wochenende in die Klinik), wenn die Vorhaut unter der Kranzfurche der Eichel schmerzhaft eingeklemmt ist und sich nicht mehr zurückstreifen lässt.

Die Paraphimose ist ein Notfall, unbehandelt droht das Absterben (Nekrose) der Eichel.

Die Erkrankung

Die Paraphimose entsteht, wenn die zu enge Vorhaut gewaltsam zurückgezogen wird und sich in der Eichelfurche einklemmt, was einen gestörten Blutabfluss nach sich zieht. Die Eichel und die eingeklemmte Vorhaut schwellen stark an, und es bildet sich ein Ödem (Wassereinlagerungen im Gewebe), das äußerst schmerzhaft ist und ein Zurückstreifen der Vorhaut zunehmend unmöglich macht. Unbehandelt droht sie die Blutversorgung der Eichel abzuschnüren, was zum Absterben der Eichel führt. Rechtzeitig behandelt besteht eine günstige Prognose.

Das macht der Arzt

Der Arzt erkennt die Paraphimose an dem Schnürring in der Eichelfurche, der durch die eingeklemmte Vorhaut zustande kommt. Schwellung, Rötung und Schmerzen sichern die Diagnose.

Der Arzt wird das Ödem der Vorhaut für einige Minuten „ausdrücken“, anschließend die Eichel zurückdrücken und die Vorhaut nach vorne bewegen. Fast immer gelingt es ihm, nach einigen Minuten des Drückens die Vorhaut langsam wieder über die Eichel zu schieben. Falls die Behandlung zu schmerzhaft ist, betäubt er den Nerv an der Peniswurzel.

Weiterführende Informationen

  • www.leitlinien.net – Die Stichwortsuche Paraphimose listet die Therapiestandards aus Sicht der deutschen Fachgesellschaften für Kinderchirurgie und Urologie.

Von: gesundheit-heute.de; Dr. med. Martina Sticker, Dr. med. Arne Schäffler | zuletzt geändert am 25.04.2016 um 17:51


Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:00 bis 19:00
    Sa
    08:00 bis 13:00

notdienste

Hotline

Gebührenfreie Beratungshotline

0800-633 43 268

Facebook

YouTube

News

Fettleber bei Kindern

Immer mehr Kinder leiden an einer durch Fehlernährung und Bewegungsmangel bedingten Fettleber. Auch wenn... mehr

Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Unser Herz schlägt fast durchgehend im Gleichtakt. Umso beunruhigender, wenn es doch mal stolpert oder kurz... mehr

Grippe: Wem nützt eine Impfung?

Die meisten Grippe-Infektionen ereignen sich jedes Jahr zwischen Dezember und April – für eine Impfung ist... mehr

Alkoholismus: Hilfsangebote nutzen

Alkohol ist aus unserer Gesellschaft kaum wegzudenken. Andererseits leiden alkoholkranke Menschen nach wie... mehr

Muttermilch hilft Frühgeborenen

Bei Müttern von Frühgeborenen setzt sich die Muttermilch anders zusammen als bei Müttern von zeitgerecht... mehr

ApothekenApp

Die Elefanten-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "33647" und "Elefanten-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Elefanten-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.